Super g frauen

super g frauen

Ilka Stuhec hat beim Super - G der Damen in Crans Montana die schnellste Zeit in den Schnee gekurvt. Platz zwei ging an eine Italienerin, Dritte. Ski Alpin live - Verfolge Ergebnisse vom Lake Louise - Super - G - Frauen und anderer Ski Alpin Rennen auf casinospiel.review!. Super G in Crans Montana ab Uhr, kommentiert von Aris Donzelli. super g frauen Die Italienerin war am Ende aber gerade Mal eine Hunderstel langsamer als Stuhec und wurde Dritte. Elena Curtoni erwischt bei der Einfahrt in den Steilhang einen Schlag. Im Moment sieht vieles danach aus, als sollte Weirather den Disziplinweltcup gewinnen. Leider hat sich die Bindung an ihrem Ski gelöst, und es hat Schnarf zwischendurch noch einmal ausgehoben. Nach dem am Montag beide Abfahrtstrainings abgesagt werden mussten, sind die Wettervorhersagen für Dienstag gut. Lara Gut startet als Siebte. Sie haben nicht das richtige Passwort für dieses Benutzerkonto eingegeben. Zeitgleich mit Tessa Worley. Bei der Einfahrt in den Steilhang driftet die Deutsche etwas stark an. Service Tickets Newsletter Zuschauerservice Mein ZDF Kontakt zum ZDF Sitemap. Joana Hählen muss nur ins Ziel kommen, um sich Weltcuppunkte zu sichern. Bis vor den letzten Schwung habe ich eine gute Fahrt gezeigt. Eine Minute Skifahren wird aber gehen ", gestand sie vor dem Rennen. Beim Super-G der Frauen donnert die Österreicherin Nicole Schmidhofer eine Sensationszeit auf die Piste und gewinnt Gold — die deutsche Medaillenhoffnung Victoria Rebensburg verpasst das Podest ganz knapp. Beim sturzreichen Rennen schied auch Viktoria Rebensburg vorzeitig aus. Mit Google registrieren Melden Sie sich alternativ einfach mit Ihrem Google-Account an. Schmidhofer schockt alle Favoritinnen um Gut. Polizei fordert Verstärkung für GGipfel an. Service Tickets Newsletter Zuschauerservice Mein ZDF Kontakt zum ZDF Sitemap. Michaela Wenig brachte ihre Fahrt dagegen nicht ins Ziel. Nun folgt mit Nicole Schmidhofer die Weltmeisterin. Doch auch die Jährige brachte ihre Fahrt nicht ganz perfekt nach unten und wurde gute Achte. Das letzte Saisonrennen der Speedspezialistinnen wurde zum Kräftemessen zwischen den Topfavoritinnen Tina Weirather und Ilka Stuhec. Breezy Johnson aus den Staaten. Felix Neureuther Ganze Tabelle. Beim Super-G der Frauen donnert die Österreicherin Nicole Schmidhofer eine Sensationszeit auf die Piste und gewinnt Gold — die deutsche Medaillenhoffnung Victoria Rebensburg verpasst das Podest ganz knapp. Mit dem Super-G der Damen beginnt heute auch das sportliche Programm der Ski-WM in St. Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein. Neuer Abschnitt Ski Alpin Weltcupstand Damen Rang Name P 1. Felix Neureuther Ganze Tabelle.

Super g frauen - mit

Wer wir sind Über SRF Porträt Qualität Besucherführungen Jobs Sponsoring Was wir tun News Sport Meteo Kultur DOK Radio SRF 1 Radio SRF 2 Kultur Radio SRF 3 Radio SRF 4 News Radio SRF Musikwelle Radio SRF Virus Play SRF TV-Programm Radio-Programm Podcasts Radio Swiss Classic Radio Swiss Jazz Radio Swiss Pop Mobile Version Korrekturen Verkehr Shop Zambo Wie können wir helfen Hilfe Kundendienst Media Relations Suchen. Bundesliga Spieltag Tabelle Virtuelle Tabelle Torschützen Karten Sperren 3. Eine Pause gibt es trotzdem, weil der Fangzaun neu gerichtet werden muss. Und dann erwischt die Italienerin einen Schlag und stürzt kurz vor dem Ziel. Viktoria Rebensburg ist im oberen Flachstück gut dabei.

Super g frauen Video

0 thoughts on “Super g frauen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *